Der Wetterschacht 373 wurde von den Bergmännern immer als "Dürre Henne" bezeichnet.

 

 

Google Maps Landkarte mit dem Standort des Wetterschachtes 373